ASCO | Blumenfeldstrasse 20 | CH 8046 Zürich | T 044 377 50 25 | F 044 377 55 14 | info(at)asco-nightclubs.ch
Verband Schweizerischer Konzertlokale, Cabarets, Dancings und Discotheken
01.11.2007
Kategorie: Urheberrecht

Übertragungsrechte von EM-Spielen


Für die Übertragung von Spielen der Euro 2008 in gastgewerblichen Betrieben müssen Sie neben den üblichen Billag-Gebühren folgendes beachten:

Bei einem Bildschirm bis zu einer Diagonale von drei Metern fällt der Tarif GT 3a der Suisa an. Eine Anmeldung ist notwendig. Die Kosten für die ganze Euro betragen zwischen CHF 17 und 26. Wer sonst keinen Fernseher im Betrieb hat, muss sich bei der Billag melden, zahlt jedoch keine Gebühren.

Auch bei einer Bilddiagonale zwischen drei und fünf Metern reicht eine Anmeldung bei der Suisa. Die Kosten für das ganze Turnier betragen CHF 160, für einen einzelnen Tag CHF 60. Wird ein Eintrittsgeld oder ein Konsumationszuschlag erhoben, beläuft sich die Gebühr auf CHF 624 für das ganze Turnier oder auf CHF 124.80 für einen einzelnen Tag. Für grössere Bildflächen erhöht sich die Vergütung in angemessenem Rahmen.